Trading am Wochenende

Markets.com freut sich, das Trading am Wochenende bekanntzugeben, wodurch Kryptowährungen auch samstags und sonntags gehandelt werden können.

Wenn Sie unter der Woche beruflich voll eingespannt sind, sind Sie bei uns richtig! Sie haben jetzt die Möglichkeit des Wochenendhandels von 7 Kryptowährungen – Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, Dash und Ripple.   

Wann können Kryptowährungen bei Markets.com gehandelt werden?

  • Unsere Kryptowährungen können ab sofort auch am Wochenende gehandelt werden.
  • 24 Stunden täglich an 7 Tagen pro Woche für den Handel verfügbar. An Sonntagen kann es aufgrund von Systemwartungen zu Handelsunterbrechungen kommen.

Warum bei Markets.com am Wochenende handeln?

  • Sie können sich beim Handel am Wochenende besser konzentrieren.

    Durch weniger Ablenkungen und weniger Stress sind Sie am Wochenende hoch konzentriert, was möglicherweise zu einer optimalen Trading-Performance führt.
  • Garantiert Ihnen die Freiheit, Ihren eigenen Zeitplan festzulegen.

    Sie können jetzt ohne die qualvollen Einschränkungen herkömmlicher Handelszeiten traden und sich einfach aussuchen, wann, wo und was Sie handeln möchten.
  • Sie genießen trotzdem dieselben Handelsbedingungen.

    Das Trading am Wochenende bietet dieselben Spreads, keine Provision und Echtzeithandel, und alle unsere Risikomanagement-Tools stehen zu Ihrer Verfügung.

Kryptowährungshandel: Warum CFDs handeln?

  • Hebelfinanzierter Handel.

    Bei Markets.com können Sie mit einem attraktiven Hebel handeln (*Standardhebel 1:50. AGB gelten). Wenn Sie z. B. den Bitcoin-CFD mit einem Hebel von 1:10 traden, können Sie ihn mit nur 10 % seines Werts kaufen.

  • Erweiterte Funktionen wie Stop-Loss oder Take-Profit.

    Kryptowährungen sind bekanntermaßen volatil. Beim CFD-Handel können Sie Ihre gewünschten Schwellen festlegen, um potenziell Ihre Handelsperformance zu optimieren.
  • Keine virtuellen Geldbörsen oder komplexen Konten notwendig.

    Für den Einstieg in den Kryptowährungs-CFD-Handel bei Markets.com ist nur eine reguläre Registration erforderlich. Sie benötigen keine komplexen Setups oder virtuellen Geldbörsen.
  • Unterwegs über mehrere Plattformen handeln.

    Im Gegensatz zum „traditionellen“ Kryptowährungshandel können Sie Kryptowährungs-CFDs über Ihr Smartphone oder Tablet handeln. So ist eine schnellere Reaktion auf Veränderungen der Märkte möglich.

    Melden Sie sich heute bei uns an und entdecken Sie das enorme Potenzial beim Handel von Bitcoin-, Bitcoin Cash-, Ethereum-, Ethereum Classic-, Litecoin-, Dash- und Ripple-CFDs.

Der Handel mit CFDs in Kryptowährungen beinhaltet ein hohes Risiko auf Verlust aller investierten Beträge. Bei Kryptowährungen handelt es sich um stark volatile Instrumente. Bitte lesen Sie die Klauseln 17.3 bis 17.6 der Vereinbarung über Investmentservices, um die zusätzlichen, mit dem Handel von CFDs in Kryptowährungen verbundenen Risiken in vollem Umfang zu verstehen.

Handel mit CFDs ist mit Risiken verbunden und könnte zum Verlust ihrer Einlage führen. Bitte handeln Sie mit Bedacht. Bitte lesen Sie die Risikoaufklärung.