Häufigsten gestellten Fragen

15 Ergebnisse

KANN ICH VON DRITTEN AUS GUTHABEN EINZAHLEN ODER AN DRITTE AUSZAHLEN?

Wir lassen keine Zahlungen von Dritten oder an Dritte zu, weder bei Einzahlungen auf Ihr Konto noch bei Auszahlungen. Guthaben kann nur von Quellen angenommen werden, die auf den Namen des Kontoinhabers lauten, und nur an Quellen ausgezahlt werden, die den Namen des rechtmäßigen Kontoinhabers tragen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie hoch ist der Mindestbetrag für eine Einzahlung?

Der Mindestbetrag für eine Einzahlung sind 100 Einheiten in folgenden Währungen:
USD/EUR/GBP/DKK/NOK/SEK/PLN/CZK/AED

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Zahlungsmethoden akzeptiert Markets.com für Einzahlungen?

Folgende Zahlungsmethoden werden akzeptiert:
Kreditkarte
Banküberweisung
Neteller
Skrill
PayPal

Weitere Zahlungsmethoden sind unter anderem: Fast Bank Transfers, Sofort, iDeal

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ich habe meine Abhebung immer noch nicht erhalten, was soll ich tun?

Falls Sie nach Ablauf des maximalen Zeitrahmens den Abhebungsbetrag immer noch nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte per Chat oder E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam. Sie erhalten dann die relevanten Informationen zur Verfolgung der Transaktionen und zur Gutschrift der Beträge auf Ihrem Konto durch Ihre Bank.

Der maximale Zeitrahmen bis zum Erhalt der Zahlung hängt von der jeweiligen Methode ab.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Warum war mein Einzahlungsversuch nicht erfolgreich?

Die Einzahlung auf Ihr Konto könnte erfolgreich, aber noch im unerledigten Zustand sein. Dies kann vorkommen, wenn der Bestätigungsvorgang für das Konto bzw. die Zahlung noch nicht abgeschlossen ist.

Um den gesamten Bestätigungsvorgang abzuschließen, legen Sie bitte die erforderlichen Dokumente vor, wie unter „Kontobestätigung“ in den FAQ detailliert beschrieben.

– Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
– Wählen Sie „Überprüfungscenter“ aus
– Laden Sie die notwendigen Dokumente mithilfe der Option „Dokumente hochladen“ hoch.
Bitte beachten: Die Dokumentenüberprüfung kann nach der Einreichung bis zu 24 Geschäftsstunden dauern. Möglicherweise erhalten Sie nach dem Hochladen Ihrer Dokumente per E-Mail weitere Anweisungen.

Andernfalls müssen Sie sich möglicherweise an den Support wenden, wenn das Problem weiterhin besteht, und gegebenenfalls die Angelegenheit mit Ihrem Zahlungsdienstleister klären.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was soll ich tun, wenn meine registrierte Karte abgelaufen ist, ich aber etwas abheben möchte?

Markets.com ist verpflichtet, Rückerstattungen über die Quelle für die Einzahlung abzuwickeln. Wenn das Bankkonto, das mit Ihrer abgelaufenen Karte verknüpft ist, nach wie vor offen ist, können Sie die Abhebung weiterhin über diese Karte durchführen, und das Guthaben wird sicher auf dem Konto hinter der Karte eintreffen, sobald dies intern von Ihrer Bank verarbeitet wurde.

Falls jedoch sowohl Ihre Karte als auch das Bankkonto nicht mehr aktiv sind, wenden Sie sich bitte über den Chat oder per E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam und legen Sie uns eine offizielle schriftliche Schließungsbestätigung Ihrer Bank vor.
Für alle neuen Zahlungsmethoden ist eine Bestätigung über einen Eigentumsnachweis erforderlich, der gleichzeitig mit der Einrichtung der Zahlungsmethode vorgelegt werden muss.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ist es sicher, meine Bankkarte auf Markets.com zu verwenden?

Bei Markets.com ist die Sicherheit ihrer Finanzmittel unser Hauptanliegen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir strenge finanzielle Richtlinien und Vorschriften umsetzen und einhalten, sowohl intern als auch mit Außenstehenden. Sicherheit hat höchste Priorität.

Sicherheitsmaßnahmen umfassen, beschränken sich aber nicht auf:
– Gemäß den finanziellen Vorschriften werden Kundenmittel von den Betriebsmitteln getrennt und täglich überwacht.
Wir halten uns vollständig an die Anforderungen der Finanzvorschriften, wozu auch die Bereithaltung von genügend Kapital zur Sicherung von Kundenguthaben gehört.
– Wir setzen eine Kombination von fortschrittlichen technischen und physischen Schutzmaßnahmen ein, um alle Datensysteme zu schützen.
– Strenge Firewalls und „Secure Sockets Layer (SSL)“-Software werden zum Schutz von Informationen während der Übertragung eingesetzt.
– Die gesamte Kommunikation zwischen unseren Kunden und Datenservern wird verschlüsselt.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Stellen Sie Abhebungsgebühren in Rechnung?

Markets.com erhebt keine Abhebungsgebühren. Bei einigen Banken oder Zahlungsanbietern können jedoch Transaktionsgebühren entsprechend ihrer Gebührenordnung anfallen. Solche Gebühren, die sich aus den Zahlungsmethoden ergeben, einschließlich Umtauschgebühren (für Währungsumtausch), werden von Markets.com nicht getragen und wir haften nicht für deren Erstattung. Bei Rückfragen hinsichtlich solcher Gebühren empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer Bank in Verbindung zu setzen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wann wird das Guthaben auf meinem Konto erscheinen?

Die Zeit bis zur Gutschrift auf Ihrem Konto kann von der verwendeten Zahlungsmethode abhängen:

Bei Kredit-/Debitkarten dauert die Verarbeitung nach Auftragseingang etwa 24 Stunden.
Bitte beachten: nach Abschluss des Aufnahmevorgangs wird Ihnen das Geld sofort auf ihrem Trading-Konto gutgeschrieben.
Bei Banküberweisungen dauert die Verarbeitung nach Auftragseingang etwa 1 bis 2 Werktage.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie hoch ist der Mindestbetrag für eine Abhebung?

Der Mindestbetrag für die unterstützten Zahlungsmethoden lautet wie folgt:

Kredit-/Debitkarte: Mindestens 10 USD/EUR/GBP
Banküberweisung: Mindestens 100 USD/EUR/GBP und 20 EUR innerhalb der EU
Skrill/Neteller: Mindestens 5 USD/EUR/GBP
PayPal: minimum 10 USD/EUR/GBP

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Gibt es eine Gebühr für Einzahlungen?

Markets.com berechnet seinen Kunden keine Gebühren für Einzahlungen auf ihr Konto. Wir empfehlen allerdings, dass Sie bei Ihrem Zahlungsdienstleister nachfragen, ob von ihm Überweisungsgebühren oder zusätzliche Kosten berechnet werden.

Bitte beachten: Wenn Kunden Beträge über 2.500 $ einzahlen, wird Markets.com jegliche externe Überweisungsgebühren übernehmen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist der Zeitrahmen für den Abhebungsprozess?

Wir bemühen uns, die von Ihnen abgehobenen Gelder zügig und effizient zu überweisen.

Wenn die Abhebung von uns bearbeitet wurde, sollten Ihnen die Gelder über Ihre ausgewählte Zahlungsmethode innerhalb des folgenden Zeitraums gutgeschrieben werden:
Kreditkarte – 2 bis 7 Werktage
Banküberweisung – 2 bis 5 Werktage
E-Wallets – bis zu 24 Stunden

Bitte beachten: Gemäß den Vorschriften zu Geldwäschebekämpfung darf Markets.com die Gelder nur auf ein Konto überweisen, das auf Ihren Namen geführt wird. Markets.com kann zusätzliche Informationen oder Dokumente vor der Freigabe der Mittel auf Ihr Konto einfordern.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich etwas auf mein Konto einzahlen?

Um etwas auf Ihr Tradingkonto einzuzahlen, gehen Sie so vor:
– Klicken Sie in der Plattform Markets.com oben rechts auf das Menü.
– Wählen Sie die Option „Einzahlen“.
– Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

In welchen Währungen kann ich einzahlen?

Wir akzeptieren Einzahlungen in folgenden Währungen:
USD/EUR/GBP/DKK/NOK/SEK/PLN/CZK/AED

Im Einzahlungsbereich der Plattform Markets.com stehen noch weitere Währungsoptionen zur Verfügung.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was soll ich tun, wenn meine registrierte Karte abgelaufen ist, ich aber etwas abheben möchte?

Markets.com ist verpflichtet, Rückerstattungen über die Quelle für die Einzahlung abzuwickeln. Wenn das Bankkonto, das mit Ihrer abgelaufenen Karte verknüpft ist, nach wie vor offen ist, können Sie die Abhebung weiterhin über diese Karte durchführen, und das Guthaben wird sicher auf dem Konto hinter der Karte eintreffen, sobald dies intern von Ihrer Bank verarbeitet wurde.

Falls jedoch sowohl Ihre Karte als auch das Bankkonto nicht mehr aktiv sind, wenden Sie sich bitte über den Chat oder per E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam und legen Sie uns eine offizielle schriftliche Schließungsbestätigung Ihrer Bank vor.
Für alle neuen Zahlungsmethoden ist eine Bestätigung über einen Eigentumsnachweis erforderlich, der gleichzeitig mit der Einrichtung der Zahlungsmethode vorgelegt werden muss.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

CySEC (Europa)

Produkte

  • CFD
  • Aktienhandel
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung bis zu 20.000 EUR
  • Versicherung mit 1.000.000 € Deckungsbetrag**
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von Safecap Investments Limited („Safecap“) Reguliert von der CySEC unter der Lizenznummer 092/08 und von der FSCA unter Lizenznummer 43906.

FSC (Weltweit)

Produkte

  • CFD
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo
  • Versicherung mit 1.000.000 $ Deckungsbetrag**

Markets.com, betrieben von Finalto (BVI) Limited („Finalto BVI”) Besitzt eine Lizenz der B.V.I Financial Services Commission („FSC“) mit der Lizenznummer SIBA/L/14/1067.

FCA (Britische)

Produkte

  • CFD
  • Spread-Wetten
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung von bis zu 85.000 GDP. *Abhängig von Kriterien und Teilnahmeberechtigung
  • Versicherung mit 1.000.000 £ Deckungsbetrag**
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von Finalto Trading Limited Reguliert von der Financial Conduct Authority („FCA“) unter der Lizenznummer 607305.

ASIC (Australien)

Produkte

  • CFD

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo
  • Versicherung mit 1.000.000 $ Deckungsbetrag**

Markets.com, betrieben von Finalto (Australia) Pty Limited Hat bei den Australian Financial Services die Lizenznummer 424008 und wird von der Australian Securities and Investments Commission („ASIC“) reguliert”).

Nach der Auswahl einer dieser Regulierungsstellen werden die entsprechenden Informationen auf der gesamten Website angezeigt. Wenn Sie möchten, dass die Informationen einer anderen Regulierungsstelle angezeigt werden, wählen Sie diese bitte aus. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

**Es gelten Allgemeine Geschäftsbedingungen. Siehe Police zu weiteren Einzelheiten.

Haben Sie sich verlaufen?

Uns ist aufgefallen, dass Sie sich auf der Website für befinden. Da Sie die Verbindung von einem Standort in der aus herstellen, sollten Sie in Betracht ziehen, wieder zur Domain zu wechseln, für die die -Produktinterventionsmaßnahmen gelten. Es steht Ihnen zwar frei, sich ganz aus eigener Initiative hier umzusehen, aber wenn Sie die Website für Ihr Land aufrufen, werden die entsprechenden Regulierungsinformationen und relevanten Schutzmaßnahmen des gewählten Unternehmens angezeigt. Möchten Sie zu weitergeleitet werden?